Monatsarchive: Februar 2011

Flüchtlinge in Liechtenstein – 1950 bis 1998

Das 20. Jahrhundert war in Europa ganz wesentlich von den beiden Weltkriegen (1914–1918 und 1939–1945) gekennzeichnet, die zu Vertreibungen und Verfolgungen von Menschen bis hin zur Massenflucht geführt hatten. Doch auch nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges rissen die Flüchtlingsströme nicht ab. Auch Liechtenstein sah sich im Verlauf der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts trotz seiner Kleinheit immer wieder mit Zuflucht Suchenden konfrontiert. Die folgenden Zeilen sollen einen kurzen Überblick über eine Auswahl Flüchtlingsgruppen geben, die in Liechtenstein seit 1950 um Asyl angesucht hatten oder im Rahmen von Kontingenten aufgenommen worden waren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dokumentation | 1 Kommentar

Wollen Sie mehr erfahren?

Im Februar findet das nächste Mumas-Koordinationstreffen statt. Interessierte sind herzlich willkommen. Zeit: Montag, 14. Februar 2011, 19.00 Uhr Treffpunkt: Restaurant Rössle, Landstrasse 48, FL-9494 Schaan Weitere Informationen: info@mumas.li Tweet This Post

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeit, Stand der Dinge, Veranstaltungen | 1 Kommentar