„Meet&Eat“ einmal anders: AsylbewerberInnen kochen für Gäste

20. Februar, 18 Uhr, im GZ Resch in Schaan: Babor, Ali und Thar sind die Starköche des Abends. Sie bereiten Spezialitäten aus ihrer Heimat zu und laden zum genussvollen kulturellen Austausch ein.
Kollekte zur Deckung der Unkosten.
Anmeldung bis 15. Februar (mit Hinweis, falls vegetarisch) an: draeggspatz@schaan.li (Marco) oder Tel. 00423 794 72 83

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.