Theaterprojekt

Die Proben finden nicht im Resch, Schaan, sondern im Aeule in Vaduz, jeweils mittwochs, ab 14 Uhr statt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Theaterproben

Als Info: die Proben für das Theaterprojekt mit und von Flüchtlingen findet künftig jeden Mittwoch, 14-15.30 Uhr, im Resch, Schaan, statt.

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Theaterprojekt „Refugees“ – Flüchtlinge stellen ihre Flucht, ihren Traum und ihre Realität dar

Hier die Beschreibung des Projektes, das uns von den Koordinatoren um Denis Nayi zugesandt wurde:

„Am 30. November 2015 wird ein weiteres Theaterprojekt der Flüchtlinge unter der Leitung von Denis aufgeführt (Gymnasium). Die Verantwortlichen beschreiben das Projekt wie folgt:
„Flüchtlinge. Krise. Der Traum von Europa. Kein anderes Thema ist so brandaktuell, dass die Medienwelt regelrecht geflutet wird mit neuen Berichten. Von allen Seiten hagelt es Kritik und zuletzt spüren alle nur eins: Überforderung.
Dabei geht vor allem einer in der ganzen Tragödie vergessen: Der Mensch in Mitten von Politik, Schleppern und Grenzübergängen. Gerade deshalb möchten Denis “Dean” Deni und Alice “Dada” Schönenbeger ein karitatives Theater-Projekt ins Leben rufen, das die Menschen selber zu Wort kommen lässt. Keine “fugitives”, sondern “refugees”, Menschen mit Geschichten, Wünschen und Träumen, die nicht einfach die Flucht ergreifen, sondern eine Reise antreten ins Ungewisse.
Die Schönheit dieser Menschen und der verschiedenen Kulturen wollen wir zeigen, die Sprache, die Musik, die Gesichter 一 ohne Grenzen. Dabei werden wir versuchen so authentisch wie möglich zu bleiben, denn die Refugees erzählen ihre Geschichte dem Publikum gleich selber, es werden also keine professionellen Schauspieler engagiert, sondern Flüchtlinge aus verschiedenen Ländern zur Improvisation und Kollektiv-Kreation eingeladen.
Geplant sind mehrere Aufführungen während der Vorweihnachtszeit in Zürich,
Winterthur, St.Gallen und im FL (im Gymnasium, 30. November 2015). Die Vorführungen werden öffentlich und frei sein (Kollekte). Die Einnahmen werden im Kollektiv unter den Beteiligten aufgeteilt, bzw. der Flüchtlingshilfe gespendet.
Ziele
⚪ Flüchtlingen eine Plattform bieten, eine Stimme geben
⚪ Den interkulturellen Austausch und die Integration fördern
⚪ Eine Kollektiv-Arbeit starten
⚪ Andere Sichtweisen auf ein kontroverses Thema eröffnen
⚪ Die Schönheit der Kulturen teilen
⚪ Flüchtlingshilfe leisten“

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Auf dem Laufenden sein dank der Mailing-Liste

Hoi zäme. MUmAs hat eine Mailingliste via googlegroups. Wenn Ihr über Projekte und Treffen informiert sein möchtet, sendet mir doch bitte kurz ein Mail (info@mumas.li), dann trag ich Euch auf die Liste ein (keine Angst, es ist voraussichtlich eine gut überschaubare Anzahl Mails 😉 ). Danke und Gruss, Isabelle

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Menschen in Liechtenstein laden Flüchtlinge zum Essen ein!

Wer möchte mitmachen?
Menschen in Liechtenstein laden Flüchtlinge zum Essen ein:
Die Privatinitiative „Chance Vielfalt“ mit den Initiantinnen Michaela Hogenboom und Christine Kranz startet in Zusammenarbeit mit dem Aufnahmezentrum für Flüchtlinge in Vaduz ein Projekt für Begegnungen der Flüchtlinge mit der Bevölkerung.
Im Projekt „Essen mit Flüchtlingen“ lädt die Bevölkerung Flüchtlinge zum Mittag- oder Abendessen ein. Geplante Termine sind jeweils am 1. Donnerstag im Monat zum Mittagessen um 12 Uhr und am 3. Donnerstag im Monat um 18 Uhr zum Abendessen. Ob Privatpersonen oder Institutionen, ob im privaten Rahmen oder in öffentlichen Lokalen, Ideen und Initiativen der Gastgeber sind willkommen. Je mehr Gastgeber sich melden, desto mehr Flüchtlinge können teilnehmen. Die Flüchtlinge kommen selbständig mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.
Es steht eine Doodle-Tabelle mit Auswahlterminen zur Verfügung. Die Gastgeber können sich für einzelne oder mehrere Termine eintragen. Geplante Daten im 2015 sind:
8.10. Mittag
22.10. Abend
5.11. Mittag
19.11. Abend
3.12. Mittag
17.12. Abend
Doodle Tabelle zum Eintragen: http://doodle.com/poll/yemnyzf2nutpvdqi
Um die Organisation einfach zu halten geben die Gastgeber über Doodle bekannt, an welchen Terminen sie wie viele Personen einladen.
Die Gastgeber werden der Zentrumleitung mit den Angaben von Name/Ort/Adresse/Tel./Email/Kurzbeschreibung (Essensart, restliche Teilnehmer) jeweils bis Montagmittag kommuniziert. Die Flüchtlinge werden von der Zentrumleitung den Gastgebern zugeteilt. Jeweils bis Mittwochmittag werden die Gastgeber direkt vom Flüchtlingsheim über die Anzahl der Gäste informiert.
Zur einmaligen Registrierung brauchen die Organisatoren die Kontaktdaten der Gastgeber. Bitte per Email oder Telefon durchgeben: Christine Kranz, 079-4069644, christine.kranz@symbolon.com oder Michaela Hogenboom Kindle, 076-2636699, michaela@symbiose.li
Gerne stehen wir für Fragen und zum Austausch zu Verfügung.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kurzfristiges MUmAs-Treffen

Hoi zäme. Morgen Freitag, 2.10.2015, machen wir ein MUmAs-Treffen um 18 Uhr an der St.Wolfgangstrasse 60b in Triesen. Wir freuen uns auf alle, die sich den kurzfristigen Termin einrichten können. Es werden weitere folgen. Danke.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

MUmAs erwacht zu neuem Leben! ;-)

Hoi mitenand.

Nachdem es lange Zeit ruhig war mit und um MUmAs, sind zwei Ideen aufgetaucht, wieder aktiv zu werden. Mit der aktuellen Situation in bezug auf Flüchtlinge ist die Idee eines regelmässigen Mittagstisches mit Flüchtlingen und Einheimischen geboren. In welcher Art, wo, wie oft, wer organisiert, etc.etc. wollen wir an einem möglichst bald stattfindenden Treffen klären (Doodle-Umfrage für Termine http://doodle.com/poll/dfkzbf386mxucieh). Des weiteren wäre es vermutlich sinnvoll, eine Neuauflage des Tandem-Projektes in Erwägung zu ziehen.

Wer interessiert ist, sich an den Ausführungen der Ideen zu beteiligen oder aber selber noch Ideen hat, die über MUmAs abgewickelt werden können, ist herzlich eingeladen, sich im Doodle mit möglichen Terminen einzutragen. Wir freuen uns auf rege Beteiligung!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Keine Mumas Aktivitäten und keine Mumas Treffen

Ganz kurzer Update: Es gibt keine aktuellen Aktivitäten dieser Gruppe. Es gab im Jahr 2014 auch keine Sitzung oder Treffen.

Es existiert jedoch eine Mailingliste mit engagierten Menschen rund um die „Mumas“ Gruppe. Je nach Beweggründen, kann es gut sein, dass diese Gruppe wieder aktiv wird. Zur Zeit ist sie passiv.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ein neuer Verein „Hälfa mit Spass“

Im Janaur 2013 wurde ein neuer Verein Enj’Aid – Hälfa mit Spass gegründet.

enjaid

MUmAs wünscht viel Erfolg und viel Spass 🙂

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Freunde | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

ABGESAGT: Afrika Fest am Samstag, 16. Februar 2013, ab 19:00 Uhr im TAK

UPDATE UPDATE:

Hallo

Leider muss das Afrika Fest abgesagt werden. Voraussichtlich gibt es im Sommer 2013 ein weiteres Afrika Fest.

Orga Team.

————-

Hallo zusammen

Wir laden euch herzlich ein, am 16. Februar mit uns ein Afrika Fest zu feiern! Es warten köstliche Spezialitäten aus Afrika und gute musikalische Unterhaltung (live Band) auf euch. Ausserdem sammeln wir Spenden für die Menschen aus Eritrea und Somalia, die nun schon einige Zeit hier im Land leben.

Wir freuen uns auf euch! Sagt uns doch bitte mit einem Mail (hier) bis zum 10. Februar Bescheid, ob ihr kommt.

Wo: Im TAK in Schaan
Wann: Samstag, 16. Februar, ab 19:00

Liebe Grüsse
Eliane, Martina, Lara, Tatjana, Teresa und Sara

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar