Stand der Dinge

Hier versuchen wir den aktuellen Stand der Dinge zu kommunizieren.

Schengen-Dublin und seine Konsequenzen

März 2012, Helen Konzett Bargetze „Aus welchem Land sind Sie eingereist?“ Das ist die erste Frage, welche man Asylsuchenden in den Ländern des Schengen-Raums stellt. Am 2. März 2012 informierten und diskutierten in Schaan Fachleute von der Rechtsabteilung des UNHCR … Weiterlesen

Wollen Sie mehr erfahren?

Im Februar findet das nächste Mumas-Koordinationstreffen statt. Interessierte sind herzlich willkommen. Zeit: Montag, 14. Februar 2011, 19.00 Uhr Treffpunkt: Restaurant Rössle, Landstrasse 48, FL-9494 Schaan Weitere Informationen: info@mumas.li Tweet This Post

Asylgesuche: Wie ist der Stand der Dinge?

Die gegen 30 Asylgesuche der Menschen aus Somalia und Eritrea sind ins Stocken geraten. Wenige Entscheidungen wurden bisher getroffen, die Exekutive verweist auf die Judikative. Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.